Navigation

Copyright © 2018 Fähre buchen.
Impressum
Datenschutz

Buchen Sie Ihre Fähre nach Schweden

Sie planen Urlaub in Schweden? Wir informieren Sie über aktuelle Fährverbindungen, Fährrouten und Preise. Zudem haben wir eine Übersicht mit allen relevanten Fährgesellschaften für Sie zusammengetragen. Wir selbst fahren schon seit über zehn Jahren regelmäßig nach Schweden und können Ihnen daher unsere Erfahrungen und Tipps mit auf den Weg geben, z. B. Wissenswertes bei der Fährfahrt mit Ihrem Hund, falls Sie an Bord im Restaurant essen oder eine Kabine mit dazu buchen möchten.

Das erwartet Sie auf dieser Seite:

Ich möchte wissen, was meine Verbindung kostet!

Mindestens zwei verschiedene Ticket-Tarife

Nahezu alle Fährgesellschaften bieten inzwischen mindestens zwei unterschiedliche Tarife an: den „Economy-Tarif“ und den „Flex-Tarif“. Stehen das Datum und der Zeitpunkt Ihrer Reise fest, fahren Sie mit dem „Economy-Ticket“ zum günstigen Preis nach Schweden. Im Falle einer Umbuchung oder Stornierung fallen allerdings Gebühren an bzw. bekommen Sie Ihre Buchung nicht erstattet. Möchten Sie bei der An- und Abreise flexibel bleiben, dann ist der „Flex-Tarif“ eine gute Wahl. Bei Stena Line und TT-Line bspw. können Sie kostenlos umbuchen. Außerdem erhalten Sie bei einer Stornierung bis 24 Stunden vor der Abfahrt den vollen Reisepreis erstattet. Die vollständige Tarif-Übersicht der einzelnen Fährgesellschaften finden Sie hier:
StenaLine Tarife, Scandlines Tarife, TT-Line Tarife, Finnlines Tarife

Ein Klassiker: Sassnitz → Trelleborg

Mit der Fähre von Sassnitz nach Trelleborg ab 27 Euro*

Jetzt Ticket sichern und als Frühbucher bis zu 286 Euro sparen!**
*Preis pro Person und einfache Fahrt
**Stand 12. August 2017
Fähre Schon gewusst? Sie möchten nach Mittelschweden reisen? Dann ist die Route von Kiel nach Göteborg vielleicht genau die richtige Fährverbindung für Sie.

Routen: Viele Wege führen nach Schweden

Die Anreise über Dänemark

Neben einer direkten Fährfahrt von Deutschland nach Schweden, haben Sie auch die Möglichkeit, über Dänemark anzureisen. Die wohl bekannteste Route ist die Vogelfluglinie mit der Fährgesellschaft Scandlines, die über Puttgarden nach Rødby führt. Von Rødby aus fahren Sie entweder auf der Autobahn E47 nach Kopenhagen und dann über die Öresundbrücke nach Malmö oder Sie nutzen die Fähre von Helsingør nach Helsingborg. Bitte beachten Sie, dass auf der Öresundbrücke Mautgebühren anfallen!

  • ab Puttgarden nach Rødby: etwa 45 Minuten mit Scandlines → ab 67 Euro
  • ab Rostock nach Gedser: etwa 1 ¾ Stunden mit Scandlines → ab 67 Euro
  • ab Helsingør nach Helsingborg: etwa 20 Minuten mit Scandlines → ab 110 Euro
  • ab Frederikshavn nach Göteborg: etwa 3 ½ Stunden mit StenaLine → ab 41 Euro
  • ab Grenå (Grenaa) nach Varberg: etwa 4 Stunden mit StenaLine → ab 42 Euro

Mit der Fähre von Deutschland nach Schweden

Mit der Fähre von Polen nach Schweden

  • ab Gdynia nach Karlskrona: zwischen 10 ½ und 12 Stunden mit Stena Line → ab 71 Euro
  • ab Świnoujście nach Trelleborg: zwischen 6 und 7 Stunden mit TT-Line → ab 93 Euro
Tipp: Auch bei einer kurzen Überfahrt nach Schweden lohnt ein Blick auf die Kabinenpreise. Mitunter können Sie eine Kabine für 1-2 Personen schon ab 80 Euro buchen. Der Vorteil: Sie müssen nicht um einen Sitzplatz kämpfen, sondern können ganz entspannt ein Nickerchen machen oder ein Buch lesen.

Preise: Was kostet eine Fähre nach Schweden?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, da der Preis von verschiedenen Faktoren abhängt, z. B. Route, Dauer der Überfahrt, Nachfrage und Reisezeit. Nach unserer Erfahrung fährt man günstiger, wenn man einige Zeit im Voraus bucht. Stena Line bspw. wirbt regelmäßig mit Frühbucher-Aktionen, bei denen Sie von attraktiven Preisnachlässen profitieren können.
Wer nicht an die Ferienzeit gebunden oder generell flexibel ist, sollte die Hauptreisezeiten und Wochenenden meiden – denn so sparen Sie bis zu 50 Prozent auf den Ticketpreis. In der Vergangenheit haben wir zwischen 76 Euro* (Frühbucher) und knapp 330 Euro* (kurzfristige Buchung in der Hauptsaison) für unsere Fährfahrten nach und von Schweden bezahlt. Das sind rund 255 Euro Differenz.
* Hin- und Rückfahrt, zwei Passagiere und ein Fahrzeug

Die günstigste Fähre nach Schweden

Wie schon geschrieben, gibt es verschiedene Faktoren, die den Preis für eine Fährfahrt nach Schweden bestimmen. Nach unserer Erfahrung ist die Route Sassnitz-Trelleborg meist am günstigsten: Schon ab 27 Euro bringt Stena Line seine Fahrgäste von Deutschland nach Schweden. Eine Übersicht aller Angebote für Reisen nach Schweden finden Sie hier: https://www.stenaline.de/skandinavien/angebote

Das Schweden-Ticket von Scandlines

Neben den günstigen Frühbucher-Angeboten von Stena Line gibt es viele weitere attraktive Angebote, z. B. das „Schweden-Ticket“ von Scandlines. Zur Auswahl stehen zwei Kombi-Routen via Dänemark und weiter über den Öresund via Fähre oder Brücke. Das „Schweden-Ticket Rostock“ ist ab 75 Euro pro Person und Strecke in der Nebensaison buchbar. Die Fähre legt alle zwei Stunden in Rostock ab und erreicht nach 2 Stunden den Hafen von Gedser. Von dort aus fahren Sie ca. 2 Stunden mit dem Auto über die Autobahn nach Helsingør. Ab Helsingør geht es alle 15 Minuten mit der Fähre nach Helsingborg, eine Stadt in der südschwedischen Provinz Skåne. HIER MUSS EIN LINK REIN
Das „ Schweden-Ticket Puttgarden“ kostet ebenfalls ab 75 Euro pro Person und Strecke in der Nebensaison. Die Fähre legt alle 30 Minuten in Puttgarden ab und erreicht nach 45 Minuten Fahrtzeit den Fährhafen von Rødby. Von dort aus fahren Sie ca. 2 Stunden mit dem Auto über die Autobahn nach Helsingør. Ab Helsingør geht es alle 15 Minuten mit der Fähre nach Helsingborg. Die Überfahrt dauert etwa 20 Minuten. HIER MUSS EIN LINK REIN

Gesellschaften: Mit diesen Anbietern können Sie reisen

Aktuell gibt es fünf verschiedene Anbieter (Anreise über Polen in diesem Fall ausgenommen), die Fährverbindungen nach Schweden anbieten. Bei den folgenden Reedereien können Sie eine Fähre nach Schweden buchen.

Schon gewusst? In Trelleborg angekommen benötigen Sie

  • 305 Kilometer bis Göteborg
  • 640 Kilometer bis Stockholm
  • 320 Kilometer bis Jönköping
  • 320 Kilometer bis Jönköping
  • 1.000 Kilometer bis Sundsvall
  • 1.900 Kilometer bis Kiruna

Stena Line: Angebote und Aktionen

Stena Line lockt das ganze Jahr über mit attraktiven Angeboten. Eine vollständige Übersicht aller Reiseangebote und Aktionen finden Sie hier: https://www.stenaline.de/skandinavien/angebote

Scandlines: Angebote und Aktionen

Auch bei Scandlines gibt es Sommer wie Winter Rabattaktionen. Schauen Sie einfach einmal vorbei: https://www.scandlines.de/tickets-und-tarife/tickets-und-preise/ticket-bedingungen.aspx

Impressionen unserer letzten Fährfahrt nach Schweden

Wir fahren mehrmals jährlich von Deutschland nach Schweden. Dabei ist schon das eine oder andere tolle Foto entstanden – aber schauen Sie selbst.

Zusammen mit Ihrem Hund auf der Fähre nach Schweden

Sie möchten mit Ihrem geliebten Vierbeiner in den Urlaub fahren und fragen sich, ob er mit auf die Fähre darf? Ja, darf er – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Bei Stena Line bspw. ist die Beförderung von Haustieren nur in speziellen Haustierkabinen möglich. Dabei sind nicht mehr als zwei Haustiere pro Kabine erlaubt. Sind die Haustierkabinen ausgebucht, dürfen Sie Ihren Hund nicht mitnehmen. Der Hund muss beim Check-in angemeldet und dann direkt in die Kabine gebracht werden. Für die Notdurft gibt es meist eine Hundetoilette im Außenbereich. Auf der FS Skåne gibt es zudem einen Aufenthaltsraum mit Wassernäpfen für Ihren Vierbeiner. Grundsätzlich gilt: In den Restaurants und Shops sind Haustiere verboten. Außerdem herrscht Leinenzwang.

Vollständige Informationen zur Haustiermitnahme nach Schweden lesen Sie in den Beförderungsbedingungen der jeweiligen Reederei:

  • https://www.stenaline.de/haustiere/skandinavien
  • https://www.ttline.com/de/passage/an-bord/tiere-an-bord/
  • https://www.finnlines.com/de/schiffsreise/bord/haustiere-bord
  • https://www.scandlines.de/reise-planung/reisen-mit-kleintieren.aspx
Achtung! Voraussetzung für die Mitnahme Ihres Hundes nach Schweden sind eine D-Kennzeichnung mit Mikrochip oder eine deutlich erkennbare Tätowierung sowie eine Tollwut-Impfung entsprechend den Empfehlungen des Impfstoffherstellers mit einem zugelassenen Impfpräparat. Ferner müssen Sie einen Tierpass mitführen, in dem der zuständige Tierarzt alle notwendigen Maßnahmen notiert hat.
Jungtiere dürfen frühestens drei Wochen nach erfolgter Tollwutimpfung eingeführt werden. Da diese Impfung aber nicht vor einem Alter von drei Monaten erfolgt, ist eine Einreise erst ab einem Alter von etwa vier Monaten möglich.

Restaurant an Bord

Ob FS Skåne oder Tom Sawyer – jede Fähre nach Schweden verfügt über ein Restaurant an Bord, in dem es neben Kalt- und Heißgetränken wie Kaffee und Bier auch warme Speisen gibt. Auch wir haben uns schon das eine oder andere Mal eine warme Mahlzeit gegönnt. Das Essen ist Okay, aber vergleichsweise teuer: Eine Portion Köttbullar mit Kartoffeln und Mischgemüse kostet etwa 10 Euro. Eine Gemüselasagne schlägt mit ca. 8 Euro zu Buche. Für eine Tasse Kaffee aus dem Automaten müssen Sie rund 3 Euro berappen.

Kabine für die Überfahrt nach Schweden buchen

Sie möchten eine Stena Line-Kabine sehen, ohne an Bord zu gehen? Dann schauen Sie doch einmal hier vorbei.
 

Verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck über Ihre StenaLine Kabine